fbpx
Residential & real estate photography

Residential & real estate photography

IMMOBILIENFOTOGRAFIE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Residential & real estate photography

for private individuals & brokers

 

Professional residential and real estate photography is one of the most important factors for successful marketing. Images generate emotions and are the main reason why someone decides to visit. Photos are like a property's calling card - they stick in your head and ensure that a prospective buyer gets an idea of ​​the living environment. As an expert in the field of real estate photography, I find the perfect vantage point, the best perspective, attractive detailed shots and meaningful image sections for every room.

Just like when preparing for an architecture shoot, I also have a detailed conversation with the client beforehand when photographing real estate in order to understand their ideas and wishes. Especially for objects with large glass fronts, I like to create a lighting concept for a shoot at sunset or during the twilight hour. In general, it is always my goal to capture the combination of functionality and design and to illustrate it in a stylish way.

Professional HDR photos

In order to stage your premises professionally even in difficult lighting conditions and to increase the dynamic range, I also work with manual HDR recordings, which are all perfectly post-processed by me.

As a fan of a minimalist, efficient and natural way of working, I take photos without complex lighting setups if possible. On the one hand, this realistically reproduces the natural lighting mood of the room, saves working time on site and, on the other hand, it is also reflected in your costs as a client due to less equipment.

Trust my many years of experience and expertise in real estate photography and market your property quickly and successfully with my high-quality images.

 

Hotelfotografie

Hotelfotografie

HOTELFOTOGRAFIE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hotel and architecture photography

 

As a hotel manager you know: on average, a guest looks at a few hotels (websites) before making a booking decision.

So the question is: how do you make your hotel stand out from the crowd and convince the potential guest to book with you and not your competitors?

Brand identity through exclusive hotel photography

The answer to that is relatively simple. By creating a clear brand identity. Show your hotel's personality, not just its amenities. Engage the guest on an emotional level by letting the soul of your hotel speak through the photos on your website and your social media channels. Don't let the guest just see what awaits them, but feel it. With atmospheric detail shots, you can reflect the atmosphere and personality of your hotel and create the desire in your potential guests to book a stay immediately.

“In an age where almost every holiday is booked over the Internet, professional photos for hotels are essential. It doesn't matter whether it's a small boutique hotel or big resort, the images in the catalogue, on the website or in social media are crucial to the success of your hotel. 

As a hotel photographer, I take photos of the right quality for use on your website, social media or for printing in the highest resolution for print media. Create emotions in your potential guests with professional photos and deliver an unforgettable overall impression of your hotel - from the reception to the wellness area.

Increase occupancy & stay competitive

Exclusive shots taken at dusk put your hotel in the limelight and stay in your head. The interplay of natural and artificial light during the twilight phase is skilfully worked out and emphasized in professional post-processing.

With professional photos, you not only increase your occupancy, but are also an attractive employer for qualified personell and remain competitive.

I work in northern Germany as well as on Mykonos, Greece, and worldwide.

Selected projects

Kivotos Hotel, Mykonos

Pelican Bay Hotel, Mykonos

Bianco a Nero Hotel, Mykonos

Commercial

Commercial

COMMERCIAL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Commercial photography with character

 

Special rooms and products deserve special pictures. I love using the natural environment and daylight to add character to your building or commercial space. 

Commercial spaces such as sales areas, offices or public buildings - I always try to avoid additional lighting as far as possible and only use and present the existing light sources. This reflects the space or product as it is without distorting it.

Especially in buildings with large window areas, there are many great possibilities for using natural daylight and capturing different lighting moods depending on the time of day and thus creating different emotions.

Contact me today for your individual project.

Selected projects & references

Lunettes, Mykonos

Nikolas Taverna, Mykonos

Plangrad Architekten, Bremen

Neos Bremen

Whirlpool & Living

HĂ€ufig gestellte Fragen

Was ist Commercial Photography?

Fotografie fĂŒr Commercial Spaces, also VerkaufsflĂ€chen, GeschĂ€fte, BĂŒrogebĂ€ude oder öffentliche GebĂ€ude stellt den Zweck und Nutzen in Bildern dar.

Wann braucht man Commercial Photography?

Commercial Photography wird fĂŒr kurz- und langfristige Werbezwecke benötigt, zum Beispiel fĂŒr Kataloge, Website, BroschĂŒren, alle Arten von Werbematerialien, Rundschreiben oder Fachartikel.

Innenarchitektur

Innenarchitektur

„GebĂ€ude sind wie Menschen. Erst wenn sie sich öffnen, sehen wir ihr schönes Inneres.“

„GebĂ€ude sind wie Menschen. Erst wenn sie sich öffnen, sehen wir ihr schönes Inneres.“

Interiorfotografie – die BrĂŒcke zwischen Betrachter und Objekt

Ein Innenarchitekturfotograf*, gerne auch Interiorfotograf genannt, ĂŒberbrĂŒckt visuell die Distanz zwischen Betrachter und Objekt. In einem Bild stellt er sowohl das Können des Architekten dar als auch den Nutzen des Raumes. Sowohl bei der Ă€ußeren Architektur als auch innen hat der Architekt meist eine genaue Vorstellung, wie sein Projekt auf den Betrachter oder Besucher wirken soll, welche AtmosphĂ€re es schaffen soll und was es aussagen soll.

Genau wie bei der Vorbereitung auf ein Architekturshooting fĂŒhre ich auch bei Interiorfotografie vorab ein ausfĂŒhrliches GesprĂ€ch mit Architekt, Ingenieur, BautrĂ€ger oder Auftraggeber, um dessen Vision und WĂŒnsche genau zu verstehen. Zusammen ĂŒberlegen wir uns dann Motive, Blickwinkel und Stimmungen und haben dabei natĂŒrliche LichtverhĂ€ltnisse, vorhandene kĂŒnstliche Lichtquellen, die An- oder Abwesenheit von Mitarbeitern oder Kunden und andere Besonderheiten im Hinterkopf.

Insbesondere bei Objekten mit großen Glasfronten entwerfe ich gern ein Beleuchtungskonzept fĂŒr ein Shooting bei Sonnenuntergang bzw. zur blauen Stunde. Generell ist es immer mein Ziel, die Kombination aus FunktionalitĂ€t und Design einzufangen und stilvoll zu veranschaulichen.

Professional HDR photos

Um Ihre RÀumlichkeiten auch bei schwierigen LichtverhÀltnissen professionell in Szene zu setzen und den Dynamikumfang zu erhöhen, erstelle ich auch gern manuelle HDR Aufnahmen, die alle von mir perfekt nachbearbeitet werden.

Als Fan einer minimalistischen, effizienten Arbeitsweise fotografiere ich generell ohne aufwĂ€ndige Lichtaufbauten. Dies gibt zum einen die natĂŒrliche Lichtstimmung des Raumes realitĂ€tsgetreu wieder, spart Arbeitszeit vor Ort und schlĂ€gt sich zum anderen auch durch weniger AusrĂŒstung in Ihren Kosten als Auftraggeber nieder.

Kontaktieren Sie mich fĂŒr Ihr individuelles Projekt, gern auch in Kombination Exterior- und Interiorfotografie. Ich freue mich auf Sie! 

HĂ€ufig gestellte Fragen

Warum Innenarchitektur fotografieren?

Gute Fotos der Innenarchitektur eines GebĂ€udes ĂŒberbrĂŒcken die Distanz zwischen dem Betrachter und dem Objekt. Sie vereinen Design und FunktionalitĂ€t in einem Bild.

Worauf muss man bei Interiorfotografie achten?

Gute LichtverhÀltnisse sind mindestens genauso wichtig wie das VerstÀndnis der Vorstellung des Auftraggebers, was die Bilder aussagen und transportieren sollen.

Was kostet Interiorfotografie?

Bei Interiorfotografie verhĂ€lt es sich Ă€hnlich wie bei Architekturfotografie: jeder Auftrag ist verschieden und es ist unmöglich, einen Pauschalpreis festzulegen. Faktoren wie Lage der Location, Umfang des Auftrags und gewĂŒnschten Lizenzen beeinflussen maßgeblich den Preis.

Architektur

Architektur

„Architekturfotografie dokumentiert, interpretiert, bildet und verbindet.“

„Architekturfotografie dokumentiert, interpretiert, bildet und verbindet.“

Architekturfotografie in Bremen und Mykonos

Erfolgreiche Architekturfotografie ist abhĂ€ngig von vielen Faktoren, zum Beispiel der Erfahrung, dem Auge und dem Equipment des Fotografen, aber auch von LichtverhĂ€ltnissen, Wetter und ganz maßgeblich der Absprache und dem GrundverstĂ€ndnis zwischen Auftraggeber und Fotografen.

Der Architekt steckt sein Herz, seine Arbeit, einen Teil seiner Lebenszeit und wahnsinnig viel Wissen in das Design eines GebÀudes, also sollte es auch professionell und bestmöglich prÀsentiert werden. Oftmals schwebt dem Architketen bereits ein bestimmtes Endergebnis vor, deswegen ist es unabdingbar, dass der Architekt und der Fotograf bereits im Vorfeld gut miteinander kommunizieren.

Architekturfotografie verbindet Menschen

Architekturfotografie ermöglicht es Menschen, virtuell ein GebĂ€ude besuchen, das sie aus verschiedenen GrĂŒnden mit eigenen Augen vielleicht niemals in ihrem Leben sehen werden. Gute Architekturfotografie dokumentiert nicht einfach nur ein GebĂ€ude; sie fesselt, bewegt und ist eine Kunst.

Mit hochwertigen Bildern kann der Architekt, BautrÀger oder Besitzer sein GebÀude professionell prÀsentieren, mediale Aufmerksamkeit erregen und so aktiv Epochen mitgestalten.

Architekturfotografie informiert und dokumentiert. Sie beschreibt Bauwerke visuell und gibt sie im Kontext der heutigen Zeit wider. Viele stilistische Epochen werden nicht nur von Architekten geformt, sondern auch von Fotografen.

Den Nutzen verstÀndlich machen

Gute Architekturfotografie ist ein komplexes Thema und entsteht nicht durch Zufall. Die gegenseitige WertschĂ€tzung zwischen Auftraggeber und Fotograf und ein umfassendes VerstĂ€ndnis der Vision ist der Grundstein fĂŒr ein erstklassiges Ergebnis. Daher ist eine gute Vorbereitung und Zusammenarbeit unabdingbar fĂŒr die erfolgreiche Umsetzung vor Ort.‍‍

Ich möchte Ihre Intention und die besonderen Charakteristika des GebÀudes genau verstehen, um es lebendig werden zu lassen, seinen Charakter rauszustellen und seinen Nutzen leicht verstÀndlich zu machen.

Die professionelle Nachbearbeitung und Bildkorrektur ist fĂŒr mich selbstverstĂ€ndlich und immer Teil meines Angebots. Gerne berate ich Sie hinsichtlich der fĂŒr Sie sinnvollen Lizenzen.

Kontaktieren Sie mich noch heute fĂŒr ein kostenloses KennenlerngesprĂ€ch, indem wir Ihr Projekt, Ihre Vision und alle Rahmenbedingungen besprechen und herausfinden, ob wir zusammen passen.

Ich freue mich auf Sie!

HĂ€ufig gestellte Fragen

Architekturfotografie - worauf muss man achten?

Ein Architekturfotograf sollte immer die Vision des Architekten verstehen und auch umsetzen können, denn oftmals hat dieser eine genaue Vorstellung von dem, was er aussagen und vermitteln möchte. Eine gute Kommunikation zwischen Auftraggeber und Fotograf ist daher unerlÀsslich.

Warum Architekturfotografie?

Architekturfotografie macht es Menschen möglich, virtuell ein Bauwerk zu besuchen, das sie selbst mit eigenen Augen wahrscheinlich nie sehen werden. Architekturfotografie erkÀrt visuell den Nutzen eines GebÀudes, dokumentiert und interpretiert.

Was kostet Architekturfotografie?

Die Preise fĂŒr Architekturfotografie sind abhĂ€ngig vom Standort, Umfang des Auftrags und den gewĂŒnschten Lizenzen. Da kein Projekt gleich ist, ist es unmöglich, einen Pauschalpreis zu formulieren. Bitte kontaktieren Sie mich fĂŒr Ihr individuelles Projekt.

en_GBEN